1956     geboren in Speyer
bis 1987 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe bei Prof. Kirkeby (Malerei)
               seither freischaffend, als K√ľnstler

1985 Studiengalerie der PH Ludwigsburg  (E)
1987 Letzter Arbeitsbericht IWKA I + II Karlsruhe ausgew√§hlt f√ľr den Wettbewerb des
         Deutschen Studentenwerkes, Bonn   (Kat.)
1988 Wiehrebahnhof  (E)
         Projekt 'Raumsch√∂pfung',  Orgelfabrik KA-Durlach (mit Bernadette H√∂rder)
         "Aus Speyerer Ateliers", Kunstverein Speyer
1989 "Anst√∂√üe" im Kunstverein Karlsruhe   (Kat.)
1990 Ausstellung zum Saar-Ferngas-Preis Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen  (Kat.)
1992 Ausstellung zum Pfalzpreis, Kaiserslautern   (Kat.)
         Ausstellung im eigenen Atelier, Speyer
1993 konkrete Kunst aus den Beständen, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
         das Bildnis des Menschen, Speyer  (Kat.)
         Kirchg√§nge, Landau  (Kat.)
1994 Mittelrhein-Museum Koblenz und Wasgau-Halle Pirmasens    (Kat.)  (E)
         Der neue Adam, Pforzheim, Berlin  (Kat.)
1995 Feuerbachhaus Speyer   (E)
         Ausstellung zum Toto-Lotto-Preis, Koblenz   (Kat.)
         Ausstellung zum Pfalzpreis, Kaiserslautern  (Kat.)
         f√ľr das Villa-Massimo-Stipendium vorgeschlagen
         Jahresausstellung II im Kunstverein Karlsruhe
         'Offenes Tor' (gro√üer halber Hokzkopf), Speyer  (E)
1996 Seib & Partner Mannheim  (E)
         Hommage an Anselm Feuerbach Feuerbachhaus Speyer    (Kat.)
1997 Kleinplastik, Kunstverein Speyer
1999 Fotomeile, Mannheimer Kunstverein
         Offene Ateliers Rheinland-Pfalz
2000 Kunst und K√ľnstler aus Rheinland-Pfalz, Fotografie   (Kat.)
         Ausstellung zum Toto-Lotto-Preis, Koblenz   (Kat.)
         Staatskanzlei Mainz   (Kat.)  (E)
2001 - der Mensch als Frau, Kunstverein Speyer (Kat.) (E)
         Fr√ľchte-das Licht, Mannheimer Kunstverein   (E)
         Galerie interdruck Leipzig  (E)
         Mainzer Kunstverein Eisenturm und MVB-Galerie, Mainz  (E)
         Kunstpreis Eisenturm Mainz (2. Preis)
2002 Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin
2003 Kultournacht Speyer (in der Sparkasse)
2005 Welde Kunstpreis (Regionalpreis), Sparkasse Schwetzingen
2006 Portraits in √Ėl - Vorschau, ehemaliges S√§gewerk Steiner, Speyer  (E)
         Ausstellung zum Pfalzpreis (Malerei)  (Kat.)
2008 der gemalte Mensch-Portr√§ts, Kunstverein Speyer,   (Kat.)   (E)
2010 Kultournacht Speyer ( in der Heiliggeistkirche)
         Pf√§lzische Gesichter, Schau!fenster-Galerie, Neustadt / Weinstra√üe  (E)
2011 Kunstforum Forst
2012 Kunstverein Speyer, Neuffer am Park Pirmasens    (Kat.)   (E)
2013 Club Ebene Eins Schifferstadt
2014 Wirtschaftsministerium, Mainz

ankäufe

öffentliche kunst

vom Land Rheinland-Pfalz
Pfalzgalerie Kaiserslautern
Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Städtische Galerie Karlsruhe
Stadt Speyer
Staatsgalerie Stuttgart
Landesmuseum Mainz
Staatskanzlei Mainz
Volksbank Speyer
Sparkasse Speyer

Maschinenfabrik Lorenz Karlsruhe
Klinikum Ulm
St.Maria Ludwigshafen
Finanzamt Neuwied
St.Johannes Ludwigshafen
Dammmeisterei Germersheim
WfB Nieder-Olm
Polizeidirektion Neustadt/Weinstrasse

Kunststudenten stellen aus, Bonn, Bundeswettbewerb des Ministeriums f√ľr Bildung und Wissenschaft, 1987
Anstöße, Kunst in Karlsruhe, Badischer Kunstverein, 1989
F√∂rderpreis Junge K√ľnstler, Saar-Ferngas-Preis, Ludwigshafen, 1990
Pfalzpreis, Kaiserslautern, 1992
Kunst und K√ľnstler aus Rheinland-Pfalz, Menschenbild-Menschenbildnis, Speyer, 1993
Kirchgänge, Kunst der Gegenwart in Landauer Kirchen, 1993
Christian Uhl-Kunst, Hrsg. Stiftung zur Förderung der Kunst in der Pfalz, 1994 (Einzelkatalog)
Der neue Adam, Pforzheim, Berlin, 1994   (Kat.)
Kunstpreis Sport-Toto Rheinland-Pfalz (Grafik und Fotografie), Koblenz, 1995
Pfalzpreis, Kaiserslautern, 1995
Hommage an Anselm Feuerbach, Arbeiten zeitgen√∂ssische K√ľnstler zu Leben und Werk Feuerbachs, 1996
Kunstpreis Sport-Toto Rheinland-Pfalz, Fußball-Kunst, Koblenz, 2000
Christian Uhl, Fr√ľchte-das Licht, Index-Prints, Fotografie, 2001 (Einzelkatalog)                              
Christian Uhl, der Mensch als Frau ..., Kunstverein Speyer, 2001 (Einzelkatalog)                                            
Pfalpreis, Kaiserslautern, 2006
Christian Uhl- der gemalte Mensch ‚Äď Portr√§ts Kunstverein Speyer  (Einzelkatalog) 2008
Christian - PORTR√ĄTS - pf√§lzisch 2012 ( Einzelkatalog)
Menschen bei der Arbeit ‚Äď zugeschaut, 12 Bilder, (in Zusammenarbeit mit der Josef-David-Stiftung) 2014